• Home
  • Stadtplanung und Beteiligung

Stadtplanung und Beteiligung

 

Mischt mit bei der Stadtplanung! Werdet Paten/innen für eure Spielplätze! Macht mit bei der Spielplatzkommission!

Kinder und Jugendliche haben nach

  • der UN-Kinderrechtskonvention Artikel 12 und
  • dem Sozialgesetzbuch (SGB) VIII, in dem das Kinder- und Jugendhilfegesetz – KJHG jetzt steht, (Paragraf) § 5, Absatz 3

ein Recht, sich an sie betreffenden Planungen zu beteiligen. Die Rechtsgrundlagen für die Beteiligung an Planungsprojekten findet ihr hier PDF

Weil das Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro (KJBb) viele unterschiedliche Themenfelder „beackert“, übernimmt es bei Stadtplanungsprojekten meist nur die Rolle der „Beteiligungsüberwachung“. Dass heißt, wir prüfen, ob bei der Freiflächenplanung die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen eingehalten wird und in welcher Form.

Wenn nicht, versuchen wir, die Beteiligung mit an zu schieben, vernetzen Akteur/innen und die Experten/innen (Kinder/Jugendliche) oder sammeln deren Beteiligungsinfos und stellen sie für die Planer/innen zusammen.

Demo

Demokratie macht Schule

Hier erfahrt ihr alles rund ums Thema, zu BSA, SV-Treffen und mehr hier.

Demo

Kinder- und Menschen-Rechte

Kennst du deine Rechte? Und was machst Du am Weltspieltag? mehr.

Demo

Jugendjury

Hier erfahrt ihr, wie ihr Geld für eure Projekte beantragen könnt mehr dazu.

Demo

U18-Wahlen

Hier findet Ihr alles zum den Themen „U18-Wahlen = unter 18 wählen gehen!“ und „Wie finde ich meine Lieblingspartei!“ mehr dazu.