Schule anders denken

 

Gelangweilte Schüler/innen und die bekannten Unterrichtsmethoden begeistern keinen. Kennt ihr das?

2009 und 2010 haben wir vom BSA zum Beispiel dazu ein Seminar für Schüler/innen und Lehrer/innen gemeinsam geplant und durchgeführt. Thema „Schule anders denken“ – es ging um andere spannende Unterrichtsmethoden und die Möglichkeiten, Kritik am Unterricht positiv rüberzubringen.
Wie kam es dazu?

Der Unterricht wird häufig unter wenig Einbeziehung von Schüler/innen-Ideen und -Vorstellungen gestaltet. Die Folgen: Unzufriedenheit, mangelnde Motivation der am Unterricht teilzunehmen und somit insgesamt eine eher unproduktive Lernatmosphäre. Im BSA wurde im Schuljahr 2008/2009 u.a. die oft methodisch einseitige Unterrichtsgestaltung der Lehrenden kritisiert. Auch in der Umfrage des Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüros zum Thema „Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen aus Friedrichshain-Kreuzberg“ wurde deutlich, dass viele Jugendliche sich mehr Partizipation bei der Auswahl von Themen, aber auch einen methodisch interessanteren Unterricht wünschen.

Daher haben wir als Schüler/innen des BSAs die Veranstaltung „Schule anders denken“ geplant und durchgeführt. Ziel: die Lehrer/innen zu motivieren, neue Lernmethoden anzuwenden.

In der Veranstaltung haben wir verschiedene Methoden für eine alternative Unterrichtsgestaltung aufgezeigt wie lernen durch „wer wird Millionär?“, Vokabel-Bingo, Planspiele zum Beispiel zum Thema Weltwirtschaftskrise Gestern und Heute. Wir haben auch Feedbackmöglichkeiten (Rucksack, Positionslinie, Zielscheibenmethode und anderes) vermittelt und über den Aufbau von Lerngruppen, Gruppenarbeit gemeinsam mit den Lehrer/innen und Schüler/innen diskutiert. Um möglichst gut miteinander ins Gespräch bot die Methode des „World-Café“ eine ideale Voraussetzung.

Alle übrigens bereits erprobten Unterrichtsmethoden zum Download demnächst hier.

Demo

Beteiligung und Schule

Hier erfahrt ihr alles rund ums Thema, zu BSA, SV-Treffen und mehr hier.

Demo

Kinderrechte

Kennst du deine Rechte? Und was machst Du am Weltspieltag? mehr.

Demo

Jugendjury

Hier erfahrt ihr, wie ihr Geld für eure Projekte beantragen könnt mehr dazu.

Demo

U18-Wahlen

Hier findet Ihr alles zum den Themen „U18-Wahlen = unter 18 wählen gehen!“ und „Wie finde ich meine Lieblingspartei!“ mehr dazu.