Kinder- und Jugendjury

Ihr habt eine tolle Projektidee, motivierte Mitstreiter/innen und Lust, etwas zu verändern, doch euch fehlt das nötige Geld?

Bei der Kinder- und Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg könnt ihr bis zu 1.000 Euro für euer Projekt beantragen. Euer Projekt kann zum Beispiel aus dem Bereich Kunst, Musik Sport u.a. sein oder auch die Verbesserung eures Kiezes oder eurer Schule zum Ziel haben….

Voraussetzung zum Mitmachen:

  • die Projektidee ist von euch und das Projekt wird von euch selbst durchgeführt
  • ihr seid zwischen 10 und 21 Jahre alt
  • ihr kommt aus Friedrichshain-Kreuzberg oder wollt dort aktiv werden
  • euer Projekt kommt vielen Personen zugute und bewegt sich im Rahmen der demokratischen Grundwerte
  • euer Projekt erfüllt die Kinder- und Jugendjury-Kriterien (siehe Antrag)

Wie läuft’s?

Wenn ihr bei der Kinder- und Jugendjury mitmachen wollt. Nebenan findet ihr alle Infos und den Antrag.
Bewerbungsschluss ist dieses Jahr am 31. August 2021

Und dann? Jedes Projektteam nimmt mit einem Teammitglied an der Kinder- bzw. Jugendjurysitzung teil. Dort stellt jedes Team sein Projekt vor. Gemeinsam entscheidet ihr mit einer Stimme pro Team über die Gelder der Herbstjury.
Wichtig: Nur wer an der Kinder-und Jugendjury-Sitzung teilnimmt, kann auch Geld für sein Projekt erhalten.

Bis Herbst habt ihr Zeit, euer Projekt umzusetzen. Im Anschluss gebt ihr eure Abrechnung und Dokumentation ab. Gemeinsam  präsentiert ihr am Ende eure Ergebnisse der Öffentlichkeit.

Wie viel Spaß eine Jurysitzung macht, seht ihr hier in unserem kleinen Trailer.

Zeichnung: Rick Palm